Begonnen hat diese Kollektion der Hamburger Schmuckgestalterin Anke Gralfs mit der alten Seemannskette an der die Symbole für Glaube, Liebe, Hoffnung, Kreuz Herz und Anker hängen und die als Begleiter und Amulett durch Sturm und Flaute, Ebbe und Flut dienen.

Zu diesem Klassiker kommen jedes Jahr neue Motive dazu.
Die Silberanhänger sind nicht nur Symbole und Glücksbringer, sondern auch kleine Plastiken, die man immer mit sich trägt.