Der klassische Schmuck wird in Frage gestellt und in zeitgemässes Design übertragen. Keine Reproduktion von schon da gewesenem, sondern Aufspüren neuer Möglichkeiten.

Die Grundidee der Avantgarde wird aufgegriffen durch das Erzeugen eines Spannungsverhältnisses der verschiedenen Materialien und der extremen Farbigkeit.

www.monika-seitter.de